Sie sind hier: DAZ Lernwerkstatt > Projekte > inter@ktiv Deutsch > Elternbeteiligung

Elternbeteiligung

Elternbrief

Eltern können auf vielfältige Weise am schulischen Lernen ihrer Kinder beteiligt werden.

Zu Beginn eines neuen Themas, während der Arbeit und am Ende erhalten die Eltern Informationsbriefe und werden angeregt sich im häuslichen Umfeld mit dem jeweiligen Thema zu beschäftigen.

Dies unterstützt die sprachliche Bildung der Kinder im besonderen Maße, weil sie so die Möglichkeit haben, im familiären Umfeld – evtl. auch in der Erstsprache – über die Themen des Unterrichts zu sprechen.

Beispiele von Info-Briefen zu neuen Unterrichtsthemen

„Vom Korn zum Brot“PDF-Datei
„Berlin, meine Stadt“PDF-Datei

 

Familien-Lernpakete

LernpaketeLernpakete sind Materialien- und Aufgabenpakete, die den Eltern der Qualifizierungskurse mit nach Hause gegeben werden. Sie sind Verbindungsstück zwischen den Kursen für Eltern und der Spracharbeit in den Schülerklassen. Lernpakete unterstützen den ständigen Sprachlernprozess und begleiten diesen auch im häuslichen Umfeld.

Konzeption der Familien-Lernpakete