Sie sind hier: DAZ Lernwerkstatt > Projekte > inter@ktiv Deutsch

inter@ktiv Deutsch

interaktiv-seitengrafikMit dem Projekt inter@ktiv Deutsch wird an vier Ganztagsgrundschulen in den sogenannten sozialen Brennpunkten Berlin-Wedding und Berlin-Tiergarten die deutsche Sprachkompetenz von bildungsfernen Schülern und deren Eltern durch Einsatz und Benutzung digitaler Medien erweitert.

Interaktiv Deutsch ist ein Projekt zum eEducation Masterplan des Berliner Senats. Träger ist die City-VHS gemeinsam mit der LLW-DaZ , die über ESF-Mittel ……

inter@ktiv Deutsch baut – u.a. durch eLearning – Brücken zwischen Schule und bildungsfernem Elternhaus und erhöht die Chancen der Kinder auf bessere Bildungsabschlüsse und gesellschaftliche Teilhabe.
weiterlesen: Ziele

Wirkungsorte an den Schulen sind der Sachkundeunterricht im 3. und 4. Schuljahr und die Mediencafés mit ihren Elternklassen. Darüber hinaus ergänzen Projekte wie Interaktiv Deutsch mit Bibliotheken den Projektrahmen.

Lehr- und Lernmaterialien, Lernaufgabensammlungen und Lernarrangements werden  auf die Homepage gestellt, um eine breitere Nutzung für Interessierte zu ermöglichen. Andere Materialien können während des Öffnungsbetriebs eingesehen werden.