Sie sind hier: DAZ Lernwerkstatt > Glossar > PISA-Studie

PISA-Studie

Geschrieben von dirk am in

« Zurück zum Index

PISA ist die Abkürzung für „Programme for International Student Assessement“. Diese international vergleichende Schulleistungsstudie wird im Auftrag der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) durchgeführt. Mithilfe von PISA soll geprüft werden, wie leistungsfähig die einzelnen Bildungssysteme sind. Dazu werden die Leistungen von 15-Jährigen am Ende der Pflichtschulzeit in drei Bereichen getestet: Lesekompetenz, mathematische und naturwissenschaftliche Grundbildung. Beteiligt sind 32 Staaten. PISA wird seit dem Jahr 2000 im Abstand von drei Jahren regelmäßig international durchgeführt.

Die Studie erfasst, inwieweit Schüler bis zum Ende der Pflichtschulzeit Kompetenzen erworben haben, die sie zur aktiven gesellschaftlichen Partizipation befähigen.

Die Testaufgaben orientieren sich also nicht an spezifischen Lehrplänen, sondern an Wissen und Fähigkeiten, die im privaten und beruflichen Alltag zur Anwendung und zum Erwerb von Wissen benötigt werden.

PISA untersucht insbesondere, inwieweit es den unterschiedlichen Bildungssystemen in den Teilnehmerländern gelingt, jungen Menschen gerechte Chancen für Bildungserfolg zu geben, unabhängig von ihrer sozioökonomischen und soziokulturellen Herkunft.

Die internationalen OECD-Bildungsforscher sahen nach der dritten PISA-Studie 2006, also sechs Jahre nach dem deutschen PISA-Schock 2000, wenige Verbesserungen an den Schulen der Bundesrepublik. Beim wichtigen Leseverständnis sowie in der Mathematik gab es kaum messbare Fortschritte. Nach dem PISA-Bericht ist die Schulsituation für Ausländerkinder der so genannten zweiten Generation in keinem anderen Industriestaat der Welt so problematisch wie in Deutschland. Diese bereits in der Bundesrepublik geborenen Kinder von Migranten lagen mit ihren Lernleistungen im Schnitt knapp zweieinhalb Schuljahre hinter ihren gleichaltrigen deutschen Mitschülern zurück. „In Punkto Chancengleichheit hat Deutschland noch große Defizite abzubauen“, heißt es in der Erklärung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

www.dipf.de/projekte/programme-for-international-student-assessment-2009

www.bildungsserver.de/zeigen.html

Synonyme: PISA
« Zurück zum Index