Sie sind hier: DAZ Lernwerkstatt > Glossar > Mind-Map

Mind-Map

Geschrieben von dirk am in

« Zurück zum Index

Mind-Maps, auch Assoziogramme, Gedächtniskarten oder Gedankenkarten, sind grafisch geprägte Darstellungen. Als Gedächtnisstrukturen stellen sie die Informationen bildhaft und in nicht linearer Verzweigung dar. Sie dienen dazu, zusammenhängende Begriffe und Inhalte sowie die Beziehungen zwischen den verschiedenen Begriffen deutlich zu machen. Der Begriff Mind-Map wurde von Tony Buzan, britischer Mentaltrainer und Autor populärwissenschaftlicher Bücher, geprägt.

Mind-Maps können in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden:

  • Für Ideensammlung und Brainstorming, weil jedes Schlüsselwort weitere generieren kann.
  • Zur Strukturierung von Sachtexten – dabei können Oberbegriffe übersichtlich herausgearbeitet und gebündelt werden.
  • Zur Erstellung und zum Vortrag von Referaten.
  • Zur Dokumentation von Besprechungen, Protokollen. Die grafische Darstellung unterstützt ein nachhaltiges Erinnern.
  • Zur Planung und Organisation – diesem Aufgabenkatalog können jederzeit neue Aufgaben hinzugefügt werden, ohne Durchstreichen, Einfügen mit Klammern etc.
  • Für die Prüfungsvorbereitung – assoziativ kann eine griffige Darstellung des Lernstoffes erarbeitet durch systematisch wiederholte Beschäftigung damit der zu lernende Stoff gefestigt werden.
  • Im DaZ-Unterricht werden Mind-Maps in vielen Bereichen verwendet, z.B.:
  • zur Unterrichtsplanung, bspw. um herauszuarbeiten, welche Themenfelder und Wortschatzbegriffe im Unterricht aufgegriffen werden sollen. Dabei werden im Mind-Map geplante didaktische Methoden und verschiedene Ebenen visualisiert;
  • zur Erarbeitung von Schlüsselbegriffskarten im Unterricht u.a.

Mind-Maps bieten übersichtliche Anordnungen der semantischen Struktu-ren von Wissen und fördern die Erinnerbarkeit über lange Zeiträume – ein Effekt der gerade auch für DaZ-Lerner sehr hilfreich sein kann.

www.arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNTECHNIK/Mitschrift.shtml

Synonyme: Assoziogramme, Gedächtniskarten, Gedankenkarten
« Zurück zum Index