Sie sind hier: DAZ Lernwerkstatt > Materialien > Bilder > Natur & Wetter

Natur & Wetter

Geschrieben von dirk am in Allgemein

Bilder zum Thema Natur & Wetter

Wortart Erweiterte Suche Seite 1 von 8 - Gehe zu Seite Vor

WortWortartBesonderheitEinbettungDownload
Nomen männlich BachNomen unregelmäßig

Plural: Bäche

Dort fließt ein kleiner, schmaler Bach.

Verb badenVerb

Im Sommer bade ich gerne im See.

Adjektiv bedecktAdjektiv

Es ist bedeckt. Man sieht nur Wolken und keine Sonne.

Nomen männlich BergNomen

Dort steht ein großer, hoher Berg.

Adjektiv bewölktAdjektiv

Am Himmel sind viele Wolken. Es ist bewölkt.

Nomen weiblich BewölkungNomen

Die Bewölkung am Himmel wird immer dichter.

Nomen männlich BlitzNomen

Am Himmel sehe ich einen hellen Blitz.

Verb blitzenVerb

Am Himmel blitzt es hell.

Verb brennenVerb unregelmäßig

er brennt, er brannte, er hat gebrannt

Das trockene Holz brennt gut.

Adjektiv dämmrigAdjektiv

Am Abend ist es dämmrig. Draußen wird es langsam dunkel.

Verb dampfenVerb

Mein Tee ist sehr heiß. Er dampft

Nomen männlich DonnerNomen

Zuerst sieht man den Blitz, dann hört man den Donner.

Verb donnernVerb

Ich höre es laut donnern.

Adjektiv dunkel (hell)Adjektiv

Es ist dunkel. Nur der Mond scheint hell.

Nomen sächlich EisNomen

kein Plural

Wenn es sehr kalt ist, wird aus Wasser Eis.


Wortart Erweiterte Suche Seite 1 von 8 - Gehe zu Seite Vor